Frau kracht durch Parkhaus-Wand

Vorurteil bestätigt?

© APA

Frau kracht durch Parkhaus-Wand

Die Einsatzkräfte im australischen Sydney konnten sich ein Schmunzeln nicht verkneifen, als sie zu einem ungewöhnlichen Unfall gerufen wurden. Rettung und Feuerwehr eilten zu einem Parkhaus. Schon von weitem konnte man sehen, was geschehen war: Ein Auto war durch die Wand des Parkhauses gekracht, das Fahrzeug stand zur Hälfte aus der Wand heraus.

Nachdem die Feuerwehr das Fahrzeug stabilisiert hatte, konnten die Frau gerettet werden. Obwohl sie keine äußeren Verletzungen hatte, wurde sie zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen