Frau nach zehn Tagen lebend geborgen

Wunder in Haiti

© EPA

Frau nach zehn Tagen lebend geborgen

Zehn Tage nach dem Erdbeben in Haiti haben Rettungskräfte ein 84-jährige Frau lebend aus Trümmern gerettet. Ein behandelnder Arzt erklärte, der Zustand der am Freitag geborgenen Frau sei schlecht, möglicherweise werde sie nicht überleben.

Sie erhält im Allgemeinen Krankenhaus Sauerstoff und Infusionen. Die Frau wurde Ärzten zufolge in der Nähe des Fußballstadions geborgen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen