Freundin speziell für youtube-Video verprügelt

Wer hat schuld?

© www.youtube.com

Freundin speziell für youtube-Video verprügelt

Victoria Lindsay wurde das Opfer einer brutalen Attacke. Acht andere Teenager prügelten wild auf das Mädchen ein. Sie filmten die Prügel-Orgie, um das Video später auf youtube zu stellen und dort "Fans" zu gewinnen. Immerhin kam man den Teenagern so auf die Schliche, alle acht wurden verhaftet, sieben davon sind immer noch in Jugendhaft.

Die 16-jährige Victoria kam nichtsahnend zum Haus einer sogenannten Freundin. Das Mädchen wurde mehrmals ins Gesicht und auf den Kopf geschlagen. Dann schlugen die Angreiferinnen Victorias Kopf noch gegen eine Wand. Als sie fliehen wollte, blockierten die Mädchen die Tür, wie der Sheriff bekannt gab. Auch die Eltern von Victoria stehen unter Schock. Im Krankenhaus erkannten sie ihre eigene Tochter nicht wieder, weil ihr Gesicht so zerschlagen war.

Eltern machen youtube mitverantwortlich
Die Wahnsinnstat ereignete sich vor wenigen Wochen. Seither hat die eigentlich beliebte Victoria Albträume. Ihre Eltern machen das Internet - speziell youtube, MTVs "Jackass" oder ähnliches - für die Tat verantwortlich. Ihrer Meinung nach wird dadurch ein Forum für gewaltbereite Menschen geschaffen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen