Frühchen wog nur 300 Gramm

Sensations-Geburt

Frühchen wog nur 300 Gramm

Eins der weltweit jüngsten und leichtesten überlebenden Frühchen kann das Göttinger Universitätsklinikum gesund verlassen. Die inzwischen sechseinhalb Monate alte Kimberly, die bei der Geburt in der 25. Schwangerschaftswoche nur 300 Gramm wog, sei jetzt 2,5 Kilogramm schwer, sagte die Mutter am Mittwoch bei einer Pressekonferenz des Klinikums.

entlassung © APA

Nach über sechs Monaten: 2,5 kg auf der Waage (c) dpa

Das Kind müsse zwar noch für einige Zeit zusätzlichen Sauerstoff bekommen und teilweise über eine Sonde ernährt werden, erklärte der behandelnde Oberarzt Oliver Möller. Es gebe derzeit aber keinen Hinweis darauf, dass das Mädchen Langzeitschäden davon tragen werde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen