Fünf Mädchen sterben bei Massenpanik

Schule in Indien

Fünf Mädchen sterben bei Massenpanik

Bei einer Massenpanik in einer Schule in Indien sind am Donnerstag mindestens fünf Mädchen ums Leben gekommen. Weitere 31 Kinder wurden nach Krankenhausangaben in Neu-Delhi zum Teil schwer verletzt.

Hunderte der Schüler im Alter von acht bis 16 Jahren befanden sich in einem engen Treppenhaus und gerieten laut einem Bericht der Nachrichtenagentur PTI in Panik, als sich ein Gerücht über einen Kurzschluss verbreitete. Zornige Anrainer warfen laut einem Augenzeugenbericht Steine auf einen Bus und einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Die Regierung ordnete Ermittlungen an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen