Gentleman-Gauner festgenommen?

Mio-Coup in London

© EPA

Gentleman-Gauner festgenommen?

Knapp zwei Wochen nach dem vermutlich größten Juwelenraub in der britischen Geschichte hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Die beiden Männer seien am Mittwoch festgesetzt worden, teilte die Londoner Polizei mit. Ob es sich bei ihnen um die beiden von einer Überwachungskamera aufgenommenen Tatverdächtigen handelt, blieb unklar. Auch sonst nannte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen keine weiteren Details.

Die in auffallend schicke Anzüge und weiße Hemden gekleideten, mit Revolvern bewaffneten Männer stahlen laut Polizei am 6. August in dem Geschäft des renommierten Juweliers Graff im noblen Londoner Stadtteil Mayfair Schmuck im Wert von 40 Millionen Pfund (46,7 Mio. Euro). Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, ist eine Rekordbelohnung in einer Höhe von bis zu einer Million Pfund ausgesetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen