Gratis-Blitzer bei EM-Eröffnungsspiel

UEFA gibt zu

Gratis-Blitzer bei EM-Eröffnungsspiel

Tausende Fans träumen davon, was einigen wenigen Glücklichen beim Eröffnungsspiel der EURO 2008 am vergangenen Samstag in Basel offenbar gelungen ist: Sie schmuggelten sich ohne Ticket ins Stadion. Das bestätigte UEFA-Sprecherin Pascale Vögeli gegenüber der Schweizer Pendlerzeitung "20Minuten".

Weil die Schranken vor den Eingängen beim Spiel Schweiz-Tschechien zu spät aufgebaut worden seien, hätten nicht alle Gates beschildert werden können, erklärte Vögeli: "Alle drängten sich zum selben Eingang". Im Getümmel sei dann einigen der Schummeleintritt gelungen. "20 Minuten" berichtet von drei bekannten Fällen. Für das Spiel Schweiz-Türkei am Mittwoch in Basel sei man aber gerüstet, unterstrich die UEFA-Sprecherin gegenüber dem Blatt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen