Großdemo gegen Mohammed-Karikaturen in Afghanistan

Protest

 

Großdemo gegen Mohammed-Karikaturen in Afghanistan

In der westafghanischen Stadt Herat haben am Samstag tausende Afghanen gegen die erneute Veröffentlichung von Karikaturen des Propheten Mohammed in Dänemark protestiert. Nach Angaben des Polizeisprechers der Provinz Herat, Noor Khan Niksad, versammelten sich mehr als 10.000 Demonstranten in der Stadt. Der Protest richte sich auch gegen die angekündigte Veröffentlichung eines Films des islamkritischen niederländischen Abgeordneten Geert Wilders über den Koran. Die Demonstranten skandierten Slogans wie "Tod für Dänemark und Tod den Niederlanden".

Dänische Zeitungen hatten Mitte Februar erneut eine umstrittene Karikatur des Propheten Mohammed mit einer Bombe im Turban veröffentlicht. Sie reagierten damit auf die Aufdeckung von Mordplänen gegen den Zeichner. Die Veröffentlichung hat wie schon vor mehr als zwei Jahren heftige Proteste in der islamischen Welt hervorgerufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen