Sonderthema:
Hurrikan

Herabgestuft

© AP

Hurrikan "Rick" schwächt sich leicht ab

Der vor der mexikanischen Pazifikküste tobende Hurrikan "Rick" hat sich leicht abgeschwächt. Das Nationale Hurrikanzentrum (NHC) der USA in Miami stufte den Tropensturm am späten Sonntagabend (Ortszeit) auf die zweithöchste Kategorie vier herab. Die US-Meteorologen teilten mit, der Sturm sei aber weiterhin "extrem gefährlich" und werde von Orkanböen von bis zu 230 Kilometern in der Stunde begleitet.

Das NHC rechnete damit, dass "Rick" Mitte der Woche den Südzipfel der mexikanischen Halbinsel Baja California erreicht. Der Tropensturm ist demnach noch rund 660 Kilometer von dem beliebten Urlaubsort Cabo San Lucas entfernt. Es ist der siebte Hurrikan im Nordwest-Pazifik in diesem Jahr.´

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen