Indonesien - wieder bebte die Erde

Stärke 6,1

© Reuters

Indonesien - wieder bebte die Erde

Indonesien ist Sonntag früh erneut von einem Erdbeben erschüttert worden. Betroffen war die östlichste Provinz des Inselreiches, Westpapua. Bei dem Beben der Stärke 6,1 wurde nach ersten Angaben der seismologischen Agentur des Landes niemand verletzt. Es habe auch offensichtlich keine Schäden gegeben. Das Beben ereignete sich rund 120 Kilometer nordwestlich von Manokwari etwa 56 Kilometer unter dem Meeresboden.

Am Mittwochabend hatte ein Erdbeben der Stärke 7,6 die Insel Sumatra heimgesucht. Das Gesundheitsministerium geht inzwischen von mindestens 1.200 Toten aus. Bis zu 4000 Verschüttete wurden am Samstag noch unter den Trümmern vermutet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen