Israelin hat 1.400 direkte Nachkommen

99-jährig gestorben

Israelin hat 1.400 direkte Nachkommen

In Israel starb jetzt Rachel Krishevsky im stattlichen Alter von 99 Jahren. Das alleine wäre noch keine Meldung wert, hätte die gottesfürchtige Rachel nicht angeblich 1.400 direkte Nachkommen - laut ihrer Familie kannte sie alle persönlich

Rachel hatte gemeinsam mit ihrem Ehemann (und Cousin) Yitzak elf Kinder. Ihre vier Töchter und sieben Söhne bekamen ihrereseits 150 Enkel, die wiederum mehr als 1.000 Urenkel bekamen. Zum Zeitpunkt ihres Todes hatte Rachel Krishevsky bereits hunerte Ururenkel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen