Japanischer Lehrer stahl Schüler-Unterhosen

Überfall

Japanischer Lehrer stahl Schüler-Unterhosen

In Japan hat ein Lehrer einer Gruppe von Schülern mit vorgehaltenem Messer die Unterhosen geraubt. Der 26-Jährige bedrohte auf dem Gelände einer fremden Schule acht Buben im Alter von zwölf und 13 Jahren und verlangte nach ihrer Unterwäsche, wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Montag berichtete.

Zwei Schüler konnten demnach fliehen, die restlichen leisteten seiner Forderung Folge. Einer der Burschen sei durch das Messer leicht verletzt worden, hieß es in dem Bericht weiter. Der Lehrer sei festgenommen worden. Sein Chef beschrieb ihn im japanischen Fernsehen als engagierten Kollegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen