Sonderthema:
Jeder 15. Polizist arbeitet betrunken

Mazedonien

© sxc

Jeder 15. Polizist arbeitet betrunken

Viele mazedonische Polizisten können selbst am Arbeitsplatz nicht auf den täglichen Alkoholkonsum verzichten. Eine Blitzkontrolle von 20 Polizeiwachen in der Hauptstadt Skopje ergab, dass elf der insgesamt 175 dort tätigen Beamten mehr oder weniger alkoholisiert waren, berichten die mazedonischen Medien. Der Alkoholgehalt im Blut der Gesetzeshüter betrug zwischen 0,15 und sogar 2,16 Promille. Die Saufbrüder müssen nun mit harten Strafen rechnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen