Vor CL-Match

Vor CL-Match

Juve-Fanbus vor Real-Spiel verunglückt

Mindestens drei Fans des italienischen Fußball-Traditionsclubs Juventus Turin sind bei einem schweren Busunfall am Dienstag im italienischen Aosta-Tal ums Leben gekommen. Etwa zehn Insassen wurden schwer verletzt, als der Bus aus zunächst unklarer Ursache umkippte und in ein Haus stürzte.

Nach italienischen Medienberichten waren die Fußballanhänger - offensichtlich in der Schweiz lebende Italiener - auf dem Weg von Neuchatel zum Champions-League-Spiel des Clubs von ÖFB-Teamgoalie Alexander Manninger gegen Real Madrid am Dienstagabend. Ein Augenzeuge meinte, der Bus sei zu schnell gefahren.

Foto: (c) APA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen