Kinderleiche im Koffer - Mutter unter Anklage

Australien

© AFP

Kinderleiche im Koffer - Mutter unter Anklage

Vier Tage nach dem grausigen Fund einer nackten Kinderleiche in einem Koffer ist in Australien die Mutter wegen Mordes angeklagt worden. Die 26-Jährige erschien am Sonntag nicht persönlich vor dem Richter. Sie wurde in Untersuchungshaft genommen.

Kinder hatten den Koffer vergangenen Mittwoch auf einem kleinen Ententeich in Sydney an Land gezogen und die schreckliche Entdeckung gemacht. Nach Angaben der Polizei muss der Kleine schon mehrere Tage tot gewesen sein. Die Behörden machten keine Angaben zur Autopsie, doch soll der Bub nach Informationen eines Fernsehsenders zu Tode geschüttelt worden sein. Die Kinderschutzbehörden teilten mit, dass ein Anrufer zwei Wochen zuvor wegen des Knaben angerufen und Sorge über das Wohlergehen geäußert hatte.

Die 26-Jährige war am späten Samstagabend von der Polizei zu dem Ententeich gebracht worden. Eine Menschenmenge sammelte sich nach Medienberichten dort und beschimpfte die Frau.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen