Koreanische Soldaten stürmen gekapertes Schiff

Acht Piraten getötet

Koreanische Soldaten stürmen gekapertes Schiff

Das teilte ein Sprecher des Generalstabs der südkoreanischen Streitkräfte am Freitag mit. Acht Piraten seien getötet worden, als die Marinesoldaten den Frachter "Samho Jewelry" auf hoher See gestürmt und unter ihre Kontrolle gebracht hätten.

Fünf Seeräuber seien bei der Rettungsaktion festgenommen worden. Das Schiff war vor einer Woche überfallen worden. Es war von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Sri Lanka unterwegs gewesen. Die Crewmitglieder kommen aus Südkorea, Indonesien und Birma.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen