Kroate stahl 30 Fiat Uno

Tank leergefahren

© Reuters

Kroate stahl 30 Fiat Uno

Ein eingefleischter Fiat-Uno-Fan hat in Kroatien binnen vier Monaten 30 Fahrzeuge des Modells gestohlen und damit Spritztouren unternommen, bis der Sprit aus war. Der 20-Jährige wurde südlich der kroatischen Hauptstadt Zagreb am Steuer eines gestohlenen Fiat Uno festgenommen, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag mitteilte.

Spritztouren
Er gestand, die 30 Fahrzeuge seit September für Spritztouren gestohlen zu haben. Anschließend ließ er die Wagen am Straßenrand stehen und suchte sich einen neuen fahrbaren Untersatz. Als Motiv gab der Mann an, er sei einfach begeistert von den kleinen italienischen Flitzern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen