LKW-Fahrer mit 4 Promille unterwegs

Deutschland

LKW-Fahrer mit 4 Promille unterwegs

Mit vier Promille Alkohol im Blut und ohne Führerschein ist ein Lastwagenfahrer in Essen gestoppt worden. Bei einer Routinekontrolle am Samstagabend fiel den Beamten gleich der alkoholgeschwängerte Atem des 54-Jährigen auf. Doch der Mann wollte sich nicht kontrollieren lassen und flüchtete mit seinem Transporter. In einer Sackgasse konnte er gestellt werden. Schon beim Aussteigen habe er einen Ausfallschritt machen müssen, um nicht hinzufallen, sagte die Polizei am Sonntag.

Als die Beamten eine Blutprobe nehmen wollten, schlug und trat der Fahrer um sich. Es nützte ihm wenig: Die spätere Blutuntersuchung ergab den extrem hohen Promillewert. Die Polizei, die zudem noch feststellen musste, dass der 54-Jährige keinen Führerschein besaß, vermutet, dass es sich bei ihm um einen "Spiegeltrinker" handelt, der ohne einen bestimmten Alkoholpegel zittrig wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen