Lehrer packt Sonderschüler in Zementsack

Belgien

 

Lehrer packt Sonderschüler in Zementsack

Ein Werklehrer an einer belgischen Schule für Lernbehinderte schreit einen Sonderschülern an, packt ihn und wirbelt ihn durch die Luft. Er steckt den Kopf des armen Jungen unter einen Wasserhahn und danach in einen Zementsack. Ein Mitschüler filmte die Wahnsinns-Tat.

Aufgenommen wurde das Video bereits vergangenen November, doch erst jetzt gelangten die Aufnahmen an die Öffentlichkeit. Ganz Belgien steht unter Schock.

Der Lehrer der Schule in Hoegarden wurden inzwischen suspendiert. Er muss mit einer Anklage wegen Körperverletzung rechnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen