Lehrerin darf nicht mit Pistole ins Klassenzimmer

USA

Lehrerin darf nicht mit Pistole ins Klassenzimmer

Shirley Katz wollte sich ihren Angaben zufolge mit ihrer Neun-Millimeter-Pistole des österreichischen Produzenten Glock vor Eindringlingen oder einem Angriff ihres Ex-Mannes schützen. Das Tragen von Waffen ist in Oregon erlaubt, das Reglement der Schulbehörde verbietet diese jedoch.

Ein Vertreter der Schulbehörde, Tim Gerking, zeigte sich über das Urteil erleichtert: "Den Mitarbeitern zu erlauben, Waffen mit in die Schule zu nehmen, würde nicht zu mehr Sicherheit führen. Dadurch würde alles noch schlimmer." Doch der Kampf scheint in die nächste Runde zu gehen. Katz' Anwalt kündigte an, Berufung einzulegen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen