Lustschreie für Vergewaltigung gehalten

Missverständnis

© Getty Images

Lustschreie für Vergewaltigung gehalten

Sie trommelte ihre Freunde zusammen und drang in das Schlafzimmer der 34-Jährigen ein. Gemeinsam überwältigten sie den Partner des vermeintlichen Opfers, schlugen mit einem Baseballschläger auf ihn ein und boxten ihn. Der 25-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

Die Polizei nahm das Mädchen, zwei Burschen und einen 19-Jährigen am Dienstag fest; am Mittwoch wurden sie wegen Körperverletzung angeklagt. Der Vorfall trug sich bereits am 6. Juni zu. In welcher Beziehung die 16-Jährige und das vermeintliche Vergewaltigungsopfer stehen, war zunächst nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen