Mafia schließt Pakt mit den Freimaurern Mafia schließt Pakt mit den Freimaurern

Acht Festnahmen

© Reuters

© Reuters

Mafia schließt Pakt mit den Freimaurern

Die Mafia auf Sizilien soll ein Abkommen mit einigen Mitgliedern geheimer Freimaurerlogen mit dem Ziel abgeschlossen haben, wichtige Prozesse gegen die Cosa Nostra zu bremsen. Acht Personen sind in diesem Zusammenhang in verschiedenen italienischen Städten festgenommen worden. Ihnen wird unter anderem Korruption und Verstrickung in mafiose Machenschaften vorgeworfen.

Geführt wurde die Untersuchung von der Staatsanwaltschaft in Palermo. Die sizilianische Cosa Nostra pflegte Kontakte zu hochrangigen Funktionären im Kassationsgericht in Rom, der letzten Instanz im italienischen Strafsystem, um Mafia-Prozess zu bremsen und die Verjährung der Verfahren zu erreichen.

Foto: (c) Reuters, Abtransport einer Luxuskarrosse eines Mafia-Paten

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen