Mann erschoss Verkäufer in Tennessee

Geiseln genommen

© DPA

Mann erschoss Verkäufer in Tennessee

Ein 42-Jähriger hat in einem Einkaufszentrum in den USA einen Verkäufer erschossen und mehrere Kunden als Geiseln genommen. Polizisten hätten den Mann eine Stunde später überwältigen können, berichteten US-Medien am Donnerstag. Der Mann habe in Knoxville (US-Staat Tennessee) vermutlich nach einem Streit den 29 Jahre alten Verkäufer gezielt erschossen und dann Kunden des Ladens bedroht.

Mit dem ersten Schuss brach in dem Gebäude Panik aus: Hunderte Menschen rannten den Berichten zufolge aus dem Einkaufszentrum, kurz darauf stürmten Dutzende Polizisten in die Ladenzeile. Der Täter habe auf die Beamten geschossen, diese erwiderten das Feuer. Der 42-Jährige sei in Arm und Bein getroffen worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen