Mann mit 355.000 Kinderpornos gefasst

73-jähriger in Haft

Mann mit 355.000 Kinderpornos gefasst

Die französische Polizei hat einen 73-jährigen Niederländer gefasst, der 355.000 Pornobilder mit Kindern und 1.400 Kinderpornovideos gespeichert hatte. Die Justiz leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein und nahm ihn vorläufig fest.

Der Niederländer machte demnach Urlaub in Frankreich und wollte in der Fotoabteilung eines Supermarktes einen Teil der Bilder ausdrucken. Ein Angestellter habe die Polizei angerufen, als er die Fotos des Kunden auf einem Bildschirm gesehen habe; diese habe den Niederländer in Gewahrsam genommen, als er tags darauf erneut in den Supermarkt gekommen sei.

Auf verschiedenen Speichermedien in der Ferienwohnung des Mannes fand die Polizei dann massenhaft kinderpornografische Fotos - mindestens 168.000 Bilder habe der Niederländer weiteren Personen zugänglich gemacht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen