Mann überfahren und jeder sah weg

Schockierend

Mann überfahren und jeder sah weg

Schockierende und schier unfassbare Bilder erreichten uns aus Hartfort in den Vereinigten Staaten. Ein 78-jähriger Pensionist wollte eine Straße überqueren, als plötzlich ein Auto auf ihn zukam. Das erste konnte noch ausweichen, das zweite erwischte den Pensionisten voll.

Der Mann wurde zu Boden geschleudert und blieb regungslos liegen. Doch anstatt stehen zu bleiben, fuhr der Fahrer einfach weiter und ignorierte den Mann völlig. Auch die meisten Passanten und vorbeifahrenden Autos fanden es nicht der Mühe Wert stehen zu bleiben und nach dem 78-Jährigen zu sehen. Erst nach einer Weile blieben einige Fußgänger stehen um zu sehen, was mit dem Mann geschehen ist.

Polizei hofft auf Hilfe
Von einer Verkehrskamera wurde die Tragödie aufgezeichnet. Mit ihrer Hilfe hofft die Polzei nun den Fahrer, der den Mann überfuhr, schnappen zu können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen