Massenkarambolage mit 200 Autos in Dubai

Sechs Tote

© EPA

Massenkarambolage mit 200 Autos in Dubai

Bei einer Massenkarambolage im Nebel auf der Autobahn zwischen den arabischen Emiraten Abu Dhabi und Dubai sind am Dienstag mindestens sechs Menschen getötet worden. 40 weitere wurden nach einem Bericht der Internet-Ausgabe der Zeitung "Gulf News" verletzt. Etwa 200 Fahrzeuge seien zusammengestoßen. Nach Polizeiangaben gerieten 25 Autos in Brand. Augenzeugen erklärten, viele Fahrer seien im morgendlichen Berufsverkehr trotz der schlechten Sicht sehr schnell gefahren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen