Massenküsserei in Venedig zu Neujahr

Jahreswechsel

Massenküsserei in Venedig zu Neujahr

Mit einer spektakulären Aktion wird in Venedig das neue Jahr willkommen geheißen. Zigtausende Paare sollen sich am Markusplatz versammeln und küssen. Bei der vom italienischen Produzenten Marco Balich organisierten Massenküsserei werden über 60.000 Paare erwartet. Bereits zum Beginn der Olympischen Spiele 2006 in Turin und zum Neujahr 2008 wurden ähnliche Events organisiert.

Mit der aufsehenerregenden Aktion will Bürgermeister Massimo Cacciari das Medieninteresse auf die Lagunenstadt lenken. Um den Mythos der "romantischen Stadt der Liebe" nicht zu gefährden sind nicht nur Heterosexuelle Paare erlaubt. Auch Homo- und Transsexuelle Paare sollen bei dem Treiben mitmachen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen