Mindestens drei Tote bei Brückeneinsturz in Indien Mindestens drei Tote bei Brückeneinsturz in Indien

19 Vermisste

© AP

© AP

Mindestens drei Tote bei Brückeneinsturz in Indien

Beim Einsturz einer Brücke über einen reißenden Gebirgsfluss im indischen Teil Kaschmirs sind am Sonntag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Zum Zeitpunkt des Unglücks waren 24 Arbeiter mit Instandsetzungsarbeiten an der Brücke beschäftigt. Zwei Männer seien von Anwohnern aus dem eiskalten Wasser gerettet worden. Die übrigen 19 würden noch vermisst.

Noch ist unklar, was das Unglück rund 90 Kilometer nördlich der Regionalhauptstadt Srinagar ausgelöst hat. Der Gouverneur des Bundesstaates Jammu und Kaschmir kündigte eine Untersuchung des Vorfalls an.

Foto: (c) AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen