Tropensturm

© EPA

"Mirinae" erreicht Vietnam

Der Tropensturm "Mirinae" hat am Montag die Küste von Vietnam erreicht. Mit Windgeschwindigkeiten bis zu 102 km/h und heftigem Regen traf er in der Provinz Phu Yen auf Land. Wegen des herannahenden Sturms wurden zuvor etwa 20.000 Bewohner gefährdeter Küstenregionen evakuiert.

Am Wochenende war "Mirinae" in Taifunstärke über die Philippinen hinweggezogen, mindestens 20 Menschen kamen ums Leben. Über dem Südchinesischen Meer verlor "Mirinae" an Kraft und wurde vom Taifun zum tropischen Sturm herabgestuft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen