Sonderthema:
Muss Jade Goody alleine sterben?

Tod live im TV

© AP

Muss Jade Goody alleine sterben?

Der bevorstehende Tod von Jade Goody bewegt die Welt. Hatte sich die Krebskranke doch entschlossen live im Fernsehen zu sterben. Dafür erhält sie rund 1 Million Euro, die ihren beiden Kinder zu gute kommen sollen.

Allein am Sterbebett?
Goodys Tod könnte aber trotz der TV-Kameras ein einsamer sein, wie Blick.ch berichtet. Über ihren Ehemann - mit dem sie seit 22. Februar verheiratet ist - wird in drei Wochen ein Urteil gefällt. Ihm droht Gefängnis, denn er soll einen Taxi-Fahrer gewürgt und bedroht haben. Derzeit trägt einer Fußfessel und muss sich jeden Abend bei sich zu Hause einfinden. Jade und er konnten daher nur eine gemeinsame Nacht verbringen - ihre Hochzeitsnacht.

Das Urteil über ihren Mann fällt in etwa mit ihrem Todestag zusammen, was eine zusätzliche Belastung für die sterbenskranke Frau ist. Selbst der anggegriffene Taxifahrer sagt: "Er verdient das Gefängnis. Aber nicht zu diesem Zeitpunkt".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen