Mutter stieß vierjährige Tochter in den Tod

Stuttgart

© dpa

Mutter stieß vierjährige Tochter in den Tod

Die Mutter stellte sich in der Nacht zum Samstag der Polizei und gestand die Tat. Gegen sie wurde vom zuständigen Richter Haftbefehl wegen Mordes erlassen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilten. Als Motiv gab die Frau an, sie sei seit der Geburt des Kindes mit der Erziehung überfordert gewesen.

Das Mädchen ist das einzige Kind der verheirateten Frau, die nach Polizeiangaben in geregelten Verhältnissen lebte. Anzeichen für Misshandlungen gebe es nach den bisherigen Ermittlungen nicht.

Leiche im Neckar entdeckt
Ein Schleusenwärter hatte die Leiche des Mädchens am Freitagabend im Neckar entdeckt. Die Polizei konnte das tote Kind zunächst nicht identifizieren, da auch keine Vermisstenanzeige vorlag.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen