Nach Einnahme von Pilzen nackt durch Amsterdam

Deutscher Tourist

Nach Einnahme von Pilzen nackt durch Amsterdam

Nach der Einnahme halluzinogener Pilze ist ein deutscher Tourist am vergangenen Wochenende nackt durch eine Einkaufsstraße von Amsterdam spaziert. Ein niederländischer Autofahrer habe den Mann schließlich festhalten können und ihm sein Hemd geborgt, bis die Polizei eintraf, teilte ein Sprecher am Montag der niederländischen Nachrichtenagentur ANP mit. Die Ordnungshüter hätten den Mann zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

In der Amsterdamer Drogenszene setzen immer mehr Touristen auf den Rausch mit den "Magic Mushrooms", die in sogenannten Smartshops frei verkauft werden. Der Genuss der Pilze ist jedoch nicht ungefährlich, sie haben halluzinierende Wirkung und können zu Panikattacken führen - vor allem, wenn sie mit anderen Drogen kombiniert werden. In den vergangenen Jahren häuften sich die Zwischenfälle nach der Einnahme der Pilze: 2005 musste der Rettungsdienst deshalb schon 55 Mal eingreifen, ein Jahr später waren es 128 Interventionen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen