Nackte Wanderer tummeln sich auf Schweizer Bergen

Erregte Gemüter

© www.sxc.hu

Nackte Wanderer tummeln sich auf Schweizer Bergen

Im Schweizer Kanton Appenzell-Innerrhoden tummeln sich nackte Wanderer am Berg Alpstein. Nach Angaben der Kantonspolizei vom Freitag wurde am Vortag oberhalb der Gemeinde Wasserauen ein Mann splitterfasernackt auf einer Bergwanderung angetroffen. In den vergangenen Tagen waren die Ordnungshüter mehrmals auf Unbekleidete am Alpstein hingewiesen worden. Es sei darum nicht auszuschließen, dass noch weitere Bergsportler die minimalsten Bekleidungsregeln missachteten.

Die Beamten setzen darauf, dass es mit dem hüllenlosen Wandern angesichts sinkender Temperaturen bald vorbei sein wird. "Es ist zu hoffen, dass mit diesem Eingreifen und der angekündigten Abkühlung die Vorkommnisse der Vergangenheit angehören werden", hieß es im Pressebericht der Kantonspolizei. Der ertappte Nacktwanderer wurde angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen