Nackter joggt ums Weiße Haus

Festgenommen

© sxc

Nackter joggt ums Weiße Haus

Der Secret Service musste in Washington zu einem kuriosen Einsatz ausrücken. Augenzeugen meldeten einen nackten Mann, der um das Weiße Haus joggte. Weil er Zurufe der Agenten nicht reagierte, wurde er festgenommen.

Kurz glaubte man sogar an ein mögliches Attentat. Der Nackte hatte an einer Kreuzung eine Tasche fallengelassen. Ein Bombenentschärfungskommando nahm sie unter die Lupe, um dann festzustellen, dass nur die Kleider des Nackten in der Tasche waren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen