Oldtimer erzielt bei US-Auktion Mega-Preis

5,5 Mio Dollar

© (c) AP

Oldtimer erzielt bei US-Auktion Mega-Preis

In den Vereinigten Staaten ist ein Sportwagen von 1966 für 5,5 Millionen Dollar (4,24 Millionen Euro) versteigert worden. Die Shelby Cobra mit dem Namen "Super Snake" wurde von Carroll Shelby aus dem Motor eines Fords und dem Chassis eines britischen Sportwagens zusammengebaut und bringt es auf 800 PS. Der heute 84-jährige Shelby erklärte bei der Auktion im Staat Arizona, er habe den Wagen jahrelang selbst gefahren.

"Ich habe einen Bussard damit getötet", sagte er vor Beginn der Versteigerung am Samstag. "Scheußlich, scheußlich." Eine exakte Kopie des Autos wurde für den Komiker und Schauspieler Bill Cosby gebaut. Dieser Wagen wurde jedoch von einem anderen Besitzer übernommen und bei einem Unfall zerstört.

Höchster je bezahlter Auktionspreis
Das Auktionshaus Barrett-Jackson erklärte, der erzielte Preis von 5,5 Millionen Dollar stelle keinen Weltrekord dar, sei aber der höchste, der jemals für einen amerikanischen Wagen bezahlt worden sei. Das Traumauto ging an einen Sammler, der im vergangenen Jahr bereits 4,32 Millionen Dollar für einen von zwölf futuristischen Bussen bezahlte, die in den 40er und 50er Jahren von General Motors gebaut wurden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen