Opa ohne Führerschein unterwegs

Seit 30 Jahren

Opa ohne Führerschein unterwegs

Ein Autofahrer aus dem deutschen Bundesland Sachsen ist 31 Jahre lang ohne gültigen Führerschein unterwegs gewesen. Erst jetzt wurde der 81-Jährige bei einer Routinekontrolle im Ort Großenhain aus dem Verkehr gezogen, wie die Polizeidirektion Oberes Elbtal-Osterzgebirge in Dresden mitteilte. Bei der Überprüfung seiner Papiere stellte sich heraus, dass er zwar seit 1978 Traktoren und Mopeds fahren darf, nicht aber Autos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen