Opa ohne Führerschein unterwegs

Seit 30 Jahren

© APA/HELMUT FOHRINGER

Opa ohne Führerschein unterwegs

Ein Autofahrer aus dem deutschen Bundesland Sachsen ist 31 Jahre lang ohne gültigen Führerschein unterwegs gewesen. Erst jetzt wurde der 81-Jährige bei einer Routinekontrolle im Ort Großenhain aus dem Verkehr gezogen, wie die Polizeidirektion Oberes Elbtal-Osterzgebirge in Dresden mitteilte. Bei der Überprüfung seiner Papiere stellte sich heraus, dass er zwar seit 1978 Traktoren und Mopeds fahren darf, nicht aber Autos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen