Opfer der Versteckten Kamera dreht durch

Video

 

Opfer der Versteckten Kamera dreht durch

Die "Versteckte Kamera" erfreut sich auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Millionen Menschen erfreuen sich an den lustigen Streichen mit Lockvögeln. In Ost-Europa eskalierte ein Streich jetzt völlig.

Der Lockvogel pinselte mit einer gelben Farbe das dunkle Auto des Opfers an. Der fand das gar nicht lustig und schlug auf den Maler ein. Selbst als dieser das ganze als TV-Spaß outete, war das Opfer nicht zu beruhigen. Der Lockvogel wird es sich zweimal überlegen, ob er wieder einmal für die Show arbeitet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen