Opferzahl steigt auf 230.000

Haiti-Erdbeben

© Reuters

Opferzahl steigt auf 230.000

Bei dem Erdbeben in Haiti könnten mehr Menschen ums Leben gekommen sein als beim Tsunami in Südasien im Jahr 2004. Die Regierung des Landes erhöhte am Dienstag die Opferzahl von 212.000 auf 230.000. Auch beim Tsunami kamen etwa so viele Menschen ums Leben.

Kommunikationsministerin Marie Laurence Jocelyn-Lassègue geht aber nach eigenen Worten davon aus, dass die Zahl noch nicht endgültig ist. In der Zählung seien private Begräbnisse noch nicht enthalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen