Pastrana sprang ohne Fallschirm aus Flugzeug

Extremsportler

Pastrana sprang ohne Fallschirm aus Flugzeug

Sein erstes Motorrad war eine Yamaha PW 50. Diese erhielt Travis Pastrana im Alter von drei Jahren. Ab da ging es bergauf, Travis wurde schnell berühmt und entdeckte schon in jungen Jahren seine Freude zum Freestyle Motocross.

Bei den X Games 2006 gelang es Travis als erster Mensch einen Double Backflip mit dem Motorrad zu landen. Damit war die Freestylemotocross-Sensation perfekt. Doch Pastrana wollte mehr!

Ohne Fallschirm aber mit Bermuda-Shorts
Jetzt zeigte sich Travis bei seiner wagemutigsten Aktion. Im Jänner warf er sich sich ohne Fallschirm aus dem Flugzeug über Minesota. Dabei trug er nur Bermuda-Shorts und hielt eine Dose Red Bull in der Hand. Er hatte sie nicht einmal ausgetrunken!

Glücklicherweise waren drei seiner Kumpel ebenfalls in der Luft in 3.200 metern Höhe und konnten ihn noch rechtzeitig in Tandem-Formation festschnallen. So konnten alle glücklich und zufrieden auf dem Boden landen.

Travis ging auf Nummer sicher, denn vielleicht verleiht Red Bull doch nicht wirklich Flügel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen