Piraten ließen griechischen Frachter frei

Vor Somalia

© EPA

Piraten ließen griechischen Frachter frei

Die Seeleute stammen zumeist von den Philippinen. Das Schiff war vor fast drei Monaten im Golf von Aden entführt worden.

Unterstaatssekretär Esteban Conejos erklärte am Mittwoch, der auf den Bahamas registrierte Frachter "Captain Stephanos" sei am Montag freigelassen worden.

Die Besatzung bestehe aus 17 Philippinern, einem Chinesen und einem Ukrainer. Das Schiff sei jetzt auf dem Weg nach Italien. Ein Sprecher der 5. US-Flotte, Leutnant Nathan Christensen, bestätigte die Freilassung der "Captain Stephanos".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen