Prinz William besuchte Truppen in Afghanistan

Geheimer Besuch

© EPA

Prinz William besuchte Truppen in Afghanistan

Prinz William hat in der vergangenen Woche britische Soldaten in Afghanistan besucht. Der Prinz habe während eines Teils des Fluges nach Kandahar ein Transportflugzeug vom Typ C-17 Globemaster selbst gesteuert, erklärte ein Sprecher von Clarence House, dem Amtssitz von Williams Vater Charles, am Dienstag.

William verbrachte drei Stunden in Afghanistan, bevor er am Montagnachmittag über Katar nach Großbritannien zurückflog. Sein Bruder Prinz Harry hatte in Südafghanistan mehrere Wochen gedient, bevor sein Einsatz in den Medien bekannt wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen