Querschnittsgelähmte Frau will GB umsegeln Querschnittsgelähmte Frau will GB umsegeln

Atem steuert Boot

© AP

 

Querschnittsgelähmte Frau will GB umsegeln

Eine querschnittsgelähmte Frau will die britischen Inseln allein in ihrem Segelboot umrunden. Die 38-jährige Hillary Lister brach am Montag von Dover aus zu ihrer Reise auf. Steuern will sie ihr Boot mit Hilfe ihres Atems. Lister will rund 18 Stunden jeden Tag segeln und nachts an der Küste anlegen. Die Reise soll rund drei Monate dauern. Die vom Hals abwärts gelähmte Frau segelte vor drei Jahren als erste Querschnittsgelähmte allein über den Ärmelkanal.

Foto: (c) AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen