Schlag gegen Kinderporno-Ring in Spanien

121 Festnahmen

 

Schlag gegen Kinderporno-Ring in Spanien

Die spanische Polizei hat bei ihrer größten Operation gegen die Kinderpornografie 121 Verdächtige festgenommen. Bei der einwöchigen  Aktion 800 Beamte im Einsatz.

Die Ermittler durchsuchten 210 Wohnungen in 42 Provinzen Spaniens. Sie machten neben den Festgenommenen 96 weitere Verdächtige ausfindig. Millionen Fotos und Videos mit kinderpornografischen Aufnahmen wurden sichergestellt. Das Material zeige Übergriffe auf Kinder, die von "extremer Brutalität" seien.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen