Schock-Kampagne gegen Magersucht in Italien

Anorexie

Schock-Kampagne gegen Magersucht in Italien

kampagne_ © Toscani-Kampagne

Der italienische Starfotograf Oliviero Toscani startet eine Schock-Kampagne zur Bekämpfung der Anorexie. Die Kampagne "No Anoressia", die vom italienischen Gesundheitsministerium unterstützt wird, zeigt beeindruckende Bilder einer magersüchtigen Frau, die nackt und mit verlorenem Blick in die Kamera schaut. Abgebildet wurde eine rothaarige Frau, Isabelle Caro, die seit 15 Jahren an Magersucht leidet und nur noch 31 Kilo wiegt. Die Bilder wurden am Montag von mehreren italienischen Tageszeitungen veröffentlicht.

caro

Isabelle Caro

Psychisches und physisches Leid
"Seit zu vielen Jahren verstecke ich mich, um meinen Körper nicht zu zeigen. Jetzt will ich mich ohne Angst zeigen, obwohl ich weiss, dass mein Körper Abscheu auslöst. Das physische und psychologische Leid, das ich in diesen Jahren erdulden musste, hat nur Sinn, wenn meine Erfahrung jenen Menschen helfen kann, die wie mich gegen diese Krankheit kämpfen", sagte Caro im Interview mit dem Magazin "Vanity Fair".

Die Fotos wurden zu Beginn der Mailänder Modewoche gedruckt. "Magersucht ist ein Tabuthema für die Modewelt, wie es früher mit Aids war. Ich glaube, dass die Mode stark zur Verbreitung der Anorexie beigetragen hat. Die Medien führen Mädchen Erfolgsbeispiele vor, die unerreichbar sind. Das Fernsehen hat eine Gesellschaft geschafft, die sich nicht liebt und nicht akzeptiert. Das System ist degeneriert", betonte der Fotograf Toscani.

Toscani, der lang für die Modegruppe Benetton fotografiert hat, sorgt mit seinen Werbekampagnen immer wieder für Diskussionen. Er war unter anderem verantwortlich für Plakate, die einen neugeborenen Säugling, die blutgetränkte Kleidung eines getöteten jugoslawischen Soldaten oder einen Aids-Kranken zeigten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen