Schotte radelte in Rekordzeit um die Welt

Schnelle Beine

Schotte radelte in Rekordzeit um die Welt

Schneller Schotte: Mark Beaumont hat so schnell wie zuvor noch kein Mensch den Globus umradelt. Der 25-Jährige legte die knapp 30.000 Kilometer lange Strecke in 195 Tagen zurück und unterbot damit deutlich den bisherigen Weltrekord von 276 Tagen. Wie die britische Nachrichtenagentur PA meldete, kam Beaumont am Freitag wohlbehalten in Paris an. Dort war er am 5. August 2007 gestartet. Er radelte durch 20 Länder, darunter waren Pakistan, Australien und die USA. "Ich liebe es, der Erste und Schnellste zu sein", sagte Beaumont.

Eine Sprecherin des Guinness-Buchs sagte, der Rekord müsse noch endgültig abgesegnet werden, es sehe aber ganz danach aus, als habe sich der Schotte den Titel gesichert. Den vorherigen Rekord hielt der Brite Steven Strange. Zum Erfolg gratulierte auch der britische Prinz William, für dessen Wohltätigkeitsorganisation Beaumont gesammelt hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen