Schüler entdeckten sexy Video ihrer Lehrerin Schüler entdeckten sexy Video ihrer Lehrerin

Skandal an Schule

© YouTube

© YouTube

Schüler entdeckten sexy Video ihrer Lehrerin

Eine attraktive Lehrerin an einer britischen Privatschule wurde nun von ihrer Vergangenheit eingeholt. Bevor sie in den Lehrerberuf eingestiegen ist, hatte sie im Rahmen ihrer Model-Tätigkeit an TV-Spots mitgearbeitet, die bei uns in Österreich als Soft-Pornos gelten würden.

Vor allem die Jungs in ihrer Klasse freuten sich über die pikante Entdeckung.

Teure Privatschule, billige Schmähs
Ein Schuljahr an der Stockport Grammar in Greater Manchester kostet umgerechnet fast 10.000 Euro. Da wollen die Schüler natürlich etwas geboten bekommen. Damit haben die Eltern aber nicht gerechnet: die Englisch-Lehrerin Sarah Green steht nun im Mittelpunkt eines Sex-Skandals.

Eltern völlig außer sich
Die Kids an der Schule entdeckten heiße Werbe-Videos auf YouTube, auf denen gezeigt wird, wie die Lehrerin simulierten Sex mit Baurarbeitern hat.

Die Eltern sind empört. Eine Mutter sagte völlig außer sich: “Das ist moralisch untragbar! Schrecklich – absolut schrecklich! Wir dachten, es sei eine gute Schule.“

Ein anderer Elternteil sagte: “Es scheint, ihr Charakter passt nicht gut in eine derartig hoch angesehene Schule.“

teacher
Diese Frau unterrichtet sonst nur Englisch. (Foto: YouTube)

Sexy Werbe-Video auf YouTube
Im heißen Werbe-Film wird die Strapazierfähigkeit von Arbeitsbekleidung zur Schau gestellt, indem ein Arbeiter mit einer Büroangestellten Sex hat. Die Kids konnten ihren Augen nicht trauen, als sie die laszive Sex-Darstellerin als ihre eigene Lehrerin erkannten.

Schüler konfronierten Lehrerin mit Sex-Video
Natürlich konnten die Jungs das geheime Sex-Video nicht für sich behalten und konfrontierten damit ihre Frau Lehrerin. Einer von ihnen erzählte lachend, wie er ihr gegenüberstand: "Sie hat natürlich versucht, alles abzustreiten, man konnte aber genau sehen, dass es ihr peinlich war. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie peinlich es wird, wenn wir damit zum Schuldirektor gehen!“

Direktor: „Vergangenheit unseres Lehrpersonals ist uns wichtig!“
Der Direktor der Schule, Andrew Chicken, meinte zu den Vorwürfen: "Die Schule wird diese Anschuldigungen untersuchen. Wir sehen uns genau an, woher das Video stammt und in welchen Kreisen es verbreitet wird. Als renomiertes Haus interessieren wir uns sehr für die Vergangenheit unseres Personals.“ Dann fügte er nachdenklich hinzu: "Zu bedenken ist allerdings, dass die vermeintlichen Aufnahmen vor September 2006 entstanden sind, also bevor Mrs. Green an unsere Schule gekommen ist.“

"Nur eine Scherz-Werbung“
Ein Sprecher des Bekleidungsherstellers "Scruffs“, für den die Werbung gedreht wurde, meinte schmunzelnd: "Wir haben mit dieser Werbung auf scherzhafte Weise unsere Bekleidung beworben. Sarah Green war zu diesem Zeitpunkt als Model tätig und hat im Rahmen eines branchenüblichen – und sauberen – Vertrages am Spot mitgewirkt. Jetzt holt sie wohl ihre Vergangenheit ein. Es ist aber nicht so schlimm, immerhin hat sie keine Pornos gedreht!“

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
145-jähriger Indonesier will sterben
Grabstein seit 1992 bereit 145-jähriger Indonesier will sterben
Mbah Gotho behauptet, schon 145 Jahre alt zu sein. Nun will er sterben. 1
Vor den Augen der Frau ins Herz gestochen - Mann tot
Drama in Frankreich Vor den Augen der Frau ins Herz gestochen - Mann tot
Streit an der Ampel endete für Familienvater tödlich. 2
Surfer verliert Arm bei Horror-Hai-Attacke
Insel La Réunion Surfer verliert Arm bei Horror-Hai-Attacke
Der Hai biss am Samstag einem 21-jährigen Surfer den rechten Arm ab. 3
Glas Wasser bestellt, Spülmittel bekommen - Koma
Drama in Cannes Glas Wasser bestellt, Spülmittel bekommen - Koma
Horror-Urlaub: 25-jähriger Georgier trinkt Geschirrspülmittel. 4
Erstmals türkischer Soldat in Nordsyrien getötet
Medien berichten: Erstmals türkischer Soldat in Nordsyrien getötet
Offenbar durch einen Raketenangriff kurdischer Rebellen auf türkische Panzer. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.
Drohne zeigt Zerstörung
Italien Erdbeben Drohne zeigt Zerstörung
Eine Drohne der Feuerwehr ist über das Bergdorf geflogen und hat deprimierende Bilder aufgenommen.
Mächtiger Vulkanausbruch
Guatemala Mächtiger Vulkanausbruch
Der Vulkan Santa Maria ist kürzlich ausgebrochen. Dabei konnte beobachtet werden, wie eine rund 4000 Meter hohe Aschewolke in den Himmel stieg.
Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Direkt an der Kirche Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Auf diesem Bild sieht man, was man sehen will.
News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
News Flash News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
Themen: Nachbeben in Italien, Anschlag in der Türkei, Neue „rechte Partei“?, Gabalier reicht SPÖ-Hetze, Marihuana Straffreiheit
Erdbebenübung in Tokio
Japan Erdbebenübung in Tokio
Mehrere Tausend Menschen nahmen bei der Übung teil. Diese sollte eine Simulation eines 7,2 starken Erdbebens darstellen.
FPÖ gegen Cannabis
Aufregung FPÖ gegen Cannabis
Die Blauen sind gegen eine Legalisierung - sehr zum Unwillen vieler Wähler.
Norbert Hofer ging in die Luft
FPÖ Norbert Hofer ging in die Luft
Der begeisterte Flieger ging erstmals via Ballon in die Luft.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.