Schüler erschießt Klassenkamerad in den USA

Drama in Los Angeles

© dpa

Schüler erschießt Klassenkamerad in den USA

Ein bei einer Schießerei in Kalifornien angeschossener Schüler ist seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei im nordwestlich von Los Angeles gelegenen Oxnard am Mittwoch (Ortszeit).

Ein Klassenkamerad des 15-Jährigen hatte den Jugendlichen am Dienstag durch einen Kopfschuss lebensgefährlich verletzt. Es war die vierte Schießerei an einer Schule in den USA binnen einer Woche.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen