Schulbus stürzte in Flussbett

16 Kinder verletzt

© EPA

Schulbus stürzte in Flussbett

Bei einem Schulbusunfall im Schwarzwald sind Dienstag früh 16 Kinder verletzt worden. Der Bus kam nahe dem Ort Holzschlag in einer engen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und durchbrach eine Leitplanke, wie ein Polizeisprecher in Waldshut-Tiengen sagte. Demnach rutschte das Fahrzeug etwa sechs Meter die Böschung herunter in einen Bach. Vier Kinder wurden schwer, weitere zwölf leicht verletzt. Sieben von ihnen kamen ins Krankenhaus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen