Schwager Osama bin Ladens ermordet

Madagaskar

Schwager Osama bin Ladens ermordet

Ein Schwager und früherer Weggefährte des Anführers des El-Kaida-Terrornetzes Osama bin Laden ist auf Madagaskar ermordet worden. Der saudiarabische Geschäftsmann Jamal Khalifa war, bevor Bin Laden das Terrornetzwerk El Kaida gründete, nach eigenen Angaben dessen bester Freund gewesen. Malak Khalifa, ein Bruder des Getöteten, sagte dem Nachrichtensender Al-Arabiya, eine Gruppe bewaffneter Männer habe am frühen Mittwochmorgen das Haus seines Bruders Jamal gestürmt und ihn erschossen. Die Mörder hätten auch Dokumente aus dem Haus gestohlen. Khalifa besaß auf Madagaskar laut Al-Arabiya eine Mine für Edelsteine.

Mehrere Monate im Gefängnis
Khalifa war wegen seiner Freundschaft zu Bin Laden in mehreren Ländern der Unterstützung des Terrorismus verdächtigt worden. In Saudi-Arabien saß er mehrere Monate im Gefängnis, ohne dass es jedoch zu einer Anklage kam. Er hatte Bin Laden Ende der 70er an der Universität in Jeddah kennen gelernt und war gemeinsam mit ihm nach Afghanistan gegangen. Auf Grund ihrer engen Freundschaft arrangierte Bin Laden, der 51 Geschwister hat, seine Eheschließung mit einer seiner Schwestern.

Khalifa hatte 2004 in einem Interview mit dem US-Nachrichtensender CNN erklärt, er habe Bin Laden 1992 im Sudan zum letzten Mal gesehen. Die Familien der Opfer der Flugzeugattentate vom 11. September 2001 hatten Khalifa zusammen mit anderen Saudis wegen ihrer angeblichen Unterstützung für El Kaida verklagt. Khalifa, der Bin Laden später in einem offenen Brief zur Abkehr vom Terrorismus aufforderte, hatte stets seine eigene Unschuld betont.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen