Sonderthema:
Schwedisches Atomkraftwerk gestoppt

AKW-Panne

© (c) AP

Schwedisches Atomkraftwerk gestoppt

Nach Angaben des Privatsenders TV4 ist die Ursache des Fehlers noch unbekannt. Mit der Reparatur soll am Dienstag begonnen werden. Zuletzt hatte im Dezember ein schadhafter Brennstab im Atomkraftwerk Forsmark dort für einen mehrtägigen Betriebsstopp des Reaktors 3 geführt.

Panne bereits im Oktober passiert
Ein im Oktober erstellter, erst jetzt bekannt gewordener interner Bericht aus Forsmark sorgte indes ebenfalls am Montag für Aufsehen. Danach war der als "ernst" bezeichnete Zwischenfall in Forsmark vom vergangenen Sommer, der nach Meinung von Umweltorganisationen und einigen Experten auch zu einer Kernschmelze führen hätte können, nicht nur auf technische Mängel, sondern auch auf "längerfristige Vernachlässigung der Sicherheitskultur" zurückzuführen. Dem Bericht zufolge mussten wiederholt mehrere Angestellte des Kraftwerks nach Alko-Tests frei gestellt und nach Hause geschickt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen